Dienstag, 23. April 2019

Eine schreckliche Familie


Ein "toi toi toi" an alle unsere Leser; es ist bal wieder so weit und der rote Vorhang öffnet sich! Das heurige Stück heißt "Eine schreckliche Familie" und erzählt in drei Akten von einer Familie, die man sich bei Gott nicht wünscht.


Fr., 10. Mai 2019, um 19:30 Uhr
Sa., 11. Mai 2019, um 18:00 Uhr

In der Aula des Alten Gymnasiums

Eintritt: freie Spende

Alle Mitwirkenden freuen sich auf Ihr Kommen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten